Ja, was ist man ohne podcast heutzutage ­čśë Scherz. In der Sammlung aller Kan├Ąle fehlte dieser schon sehr lange. Viele Nutzer des Blogs und des VidCasts haben schon lange gemeckert, dass es keinen podcast gibt, den man bequem auf dem Weg zur Arbeit h├Âren kann. Tada. Da isser. Und Ab morgen dann hoffentlich ├╝ber all da, wo es podcasts gibt. Und unter www.dorffunk-ost.de wird es nun regelm├Ą├čif Audios zur Lage geben. Vielleicht auch Interviews etc. Wir werden sehen, wie es Zeit und Raum zulassen. Heute gleich aktuell zum Thema 2G, was ich ehrlich gesagt f├╝r eine Panikreaktion halte. Mich macht das wirklich sauer, Das ganze Jahr haben wir darauf gedr├Ąngt, auf Basis unserer Erfahrungen des ├ľffnungsprojektes ein System f├╝r diesen Winter zu stricken. Was soll ich sagen? Wir haben es nicht geschafft. Keiner, der sich interessiert h├Ątte. Wie immer eigentlich. Warum ich 2G f├╝r genauso bescheuert halte, wie die trotzige Impfblockade vieler Leute, h├Ârt ihr in der ersten Folge des Podcasts #dorffunk_ost. Viel Spa├č!